Zum Hauptinhalt springen

Umfassend und
kompakt zugleich –MIPS vianova Labor

Hohe Effizienz,
schnelle Ergebnisübermittlung, standardisierte Workflows

MIPS vianova Labor ist ein patientenorientiertes Laborinformationssystem, das auf einzigartige Weise erlaubt, verschiedenste Abläufe im Labor allein durch Konfiguration abzubilden.

Es ist das ideale System überall dort, wo hohe Effizienz und schnelle Informationsbereitstellung gefordert sind.

Unterstützung aller Schlüsseldisziplinen

MIPS vianova Labor ist ein multidisziplinäres LIS, das alle Schlüsseldisziplinen umfassend unterstützt:

  • Klinische Chemie
  • Blutbank
  • Mikrobiologie
  • Hygiene
  • Veterinärmedizin

Prozessoptimierung und Automatisierung

Ob in der Laborgemeinschaft, im Krankenhauslabor oder im Facharztlabor – MIPS vianovaLabor deckt alle Bereiche des Routinelabors ab. Änderungen an Abrechnungsregeln, z.B. der KBV, werden einfach und schnell über Updates eingespielt. MIPS vianova Labor schont Ihre Ressourcen von Anfang an:

  • Effizientes Arbeiten durch Einsatz standardisierter Module wie Klinische Chemie, Blutbank, Mikrobiologie, Hygiene
  • Workflowunterstützung dank umfassender Regelwerke für Labor und Mikrobiologie
  • Organisationshilfen in Form vielfältiger Datenansichten, z. B. Auftrags-, Versand-, Arbeits- und Restelisten
  • Höhere Automatisierung mit Aufbereitung und Bereitstellung der Daten für Subsysteme (Praxis-EDV, Qualitätsmanagementsystem u.a.), DEMIS und Hybase
  • Beschleunigung der Tagesroutine durch Authentifizierung über Windows (Single Sign-on)

Zukunftssicher und anwenderfreundlich
Auf MIPS vianova Labor ist Verlass: Mit dem Einsatz von Microsoft®-Technologien wie .NET als moderne Entwicklungsumgebung werden hohe Stabilität und Qualität gewährleistet. Neue Funktionen, seien es Anwenderwünsche oder gesetzliche Anforderungen, können damit schnell realisiert werden. Qualität, Sicherheit und Wartbarkeit sind grossgeschrieben!

Standard-HL7-Messaging für alle externen Systeme und Schnittstellen mit allen wichtigen Patientenverwaltungs- und Krankenhausinformationssystemen ist für MIPS selbstverständlich. Damit übernehmen wir Verantwortung für eine erfolgreiche Implementierung von Schnittstellen zu Ihren bestehenden Systemen – und erreichen eine Erfolgsquote von 100% bei der Implementierung.

Über MIPS vianova Labor

75 Mio.

Tests pro Jahr

werden mit MIPS vianova Labor durchgeführt

80+

Kunden

in zwei Ländern vertrauen auf MIPS vianova Labor

100%

konform

mit allen nationalen Richtlinien, Standards und Vorschriften

Die Funktionen
auf einen Blick

  • Auftragserfassung manuell / Order Entry / Beleglesung (OMR- oder OCR-Verfahren)
  • Materialeingangserfassung
  • Auftragsmanagement / -klärung
  • Resultierung und Freigabe
  • Medizinische Validation
  • Befundausgabe in verschiedenen Sprachen
  • Grafische Befunde über benutzerfreundliches Berichterstellungstool
  • Automatischer Befunddruck (auch auf Station)
  • Kumulative Darstellung der Patientenergebnisse mit Verlaufsanzeige einzelner Analyseergebnisse
  • Abrechnung und Statistiken
  • Probenverteilung und -archivierung
  • Qualitätskontrolle nach RiliBÄK und QUALAB
  • GLP-Logbuch

Entdecken Sie die gesamte Palette an Funktionen und wie MIPS vianova Labor nach Ihren Bedürfnissen konfiguriert werden kann:

Wir sind international aufgestellt und versenden Befunde in verschiedenen Sprachen; auch diesen Aspekt deckt MIPS vianova Labor ab.

Dr. med. Ralf Kirkamm, Ganzimmun Diagnostics AG, Mainz

Häufig gestellte Fragen

Welche Disziplinen unterstützt MIPS vianova Labor?

Folgende Disziplinen werden auf derselben Plattform unterstützt:

  • Klinische Chemie
  • Blutbank
  • Mikrobiologie
  • Hygiene
  • Veterinärmedizin
Wie schauen die Systemdaten aus?
  • Systemarchitektur:
    • Client/Server
    • Fat-/Thin Clients WTS/Citrix
    • VMware
    • Server-Virtualisierung möglich
  • Betriebssystem:
    • Windows
  • Programmierumgebung:
    • .NET
  • Datenbank, Reporting- und Auswertungssysteme:
    • Microsoft SQL Server
    • Datenbankabfragen über ODBC
    • Datenmanager
Welche Schnittstellenprotokolle gibt es?
  • HL7
  • LDT2
  • LDT3 (QMS-zertifiziert)
  • FHIR
  • XML
  • CSV
  • GDT
  • IHE
  • KV-Connect
  • ASTM
  • DEMIS
Welche Normen und Richtlinien werden unterstützt?
  • Rili-BÄK (B1, B2, B4)
  • Qualab
  • Audit-Trail
Wie werden Qualität und Sicherheit berücksichtigt?

Viele unserer Kunden sind selbst akkreditiert oder KRITIS-Unternehmen. Über den Sicherheitsaspekt hinaus bieten unsere ISO-Zertifizierungen deshalb auch Investitionssicherheit:

  • In Deutschland und der Schweiz unterhält MIPS ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015.
  • Zusätzlich hat sich MIPS im Dezember 2019 in Belgien, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und der Schweiz mit einem nach ISO/IEC 27001:2013 zertifizierten Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) erneut als zukunftsfähiges Unternehmen qualifiziert.

Anwenderbericht:
Kreisklinikum Siegen

Unsere Lösungen

Erfahren Sie mehr über unsere weiteren Lösungen:

GLIMS

GLIMS
GLIMS bietet ein Höchstmass an Flexibilität, besticht durch seine komplexe Struktur und ist cloudfähig. Ideal für heterogene Standorte.

GLIMS Genetics

GLIMS Genetics
Unsere neueste Softwarekomponente unterstützt das gesamte Spektrum der Genetik durch das individuelle Erstellen integrierter digitaler Workflows.

DaVinci

DaVinci
Unser Laborinformationssystem DaVinci für die anatomische Pathologie wurde von Pathologen für Pathologen entwickelt.

CyberLab

CyberLab
CyberLab ist eine webbasierte Kommunikationsplattform, auf die sich Tausende medizinische Fachkräfte in ganz Europa verlassen.

Kontakt

Sie haben Interesse an unserer Lösung MIPS vianova Labor? Wir beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich.